Willkommen beim Ambulanten Hospiz- und
Palliativ-Beratungsdienst Lippe e.V.

Unsere Beratungstellen:

Detmold

Leopoldstr. 16
32756 Detmold

Telefon: 0 52 31 – 96 28 00
Fax  0 52 31 – 96 28 01

Email: info@hospiz-lippe.de

Lemgo

Kramerstr.10
32657 Lemgo (Nähe Marktplatz)

Telefon: 0 52 61 / 77 73 83
Fax: 0 52 61 / 66 84 77

Email: info@hospiz-lippe.de

Bad Salzuflen

Lange Straße 9 (direkt am Salzhof)
32105 Bad Salzuflen

Telefon: 0 52 22 / 36 39 310
Fax: 0 52 22 / 36 39 315

Email: info@hospiz-lippe.de

Nutzen Sie unseren Schnelleinstieg für folgende Themen:

Info-Stand in der Heerser Mühle

Am Sonntag, 25. Juni 2017, 10.00-17.00 Uhr
sind ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Ambulanten Hospizdienstes mit einem Info-Stand auf dem Umwelttag im Umweltzentrum Heerser Mühle e. V., Heerser Mühle 1-3 in 32107 Bad Salzuflen zu finden!
Wenn Sie Zeit und Lust haben, schauen Sie gerne vorbei!

Offener Abend zum Thema “Wann darf ein Mensch sterben?”

Am Mittwoch, 21. Juni, 19 Uhr
findet der nächste Offene Abende des Vereins zum Thema “Wann darf ein Mensch sterben?” statt.
Anhand von konkreten Fällen soll diese Frage von Herrn Prof. Dr. Salomon und Birgit Bleibaum (beide MELIP) rechtlich und ethisch beleuchtet werden.
Die MELIP ist ein Arbeitsbereich des Hospizdienstes und bietet Ethikfallberatungen an, die der Unterstützung in schwierigen Entscheidungs-, Pflege- und Versorgungssituationen dienen.
Der Eintritt ist frei.

Nähere Informationen erhalten Sie hier:>>Veranstaltungen

 

Pressebericht Lippische Landeszeitung 20.06.2017

“Das Lachen kam nicht zu kurz und niemand fühlte sich allein” – dies ist das Resümee der vierten Trauerreise für Hinterbliebene des Ambulante Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienstes Lippe e. V nach Juist.

Lippische Landeszeitung 20.06.2017

Den Artikel finden Sie in unserem Presse-Archiv: >> Link Presse-Archiv

 

“Ich schnüre meine Wanderschuhe” Wanderungen für Trauernde

Der Ambulante Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienste Lippe e. V. bietet Wandertage für Trauernde an.
Wir möchten Sie einladen, mit uns zu wandern. Trauernde stärken sich in der Natur und erleben Gemeinsamkeit und Verständnis. Zwei Trauerbegleiterinnen haben diese Tour geplant und begleiten Sie. Bei jeder Wanderung ist eine Einkehr eingeplant, unterwegs oder im Anschluss.

Weiter Informationen erhalten Sie hier  >> Link Trauerbegleitung

 

 

WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann
Contact